Academy – Kiwanis Europe

PARTNERPROGRAMM

DIE ALTSTADT VON LUXEMBURG UND EINKAUFEN (Ticketveranstaltung, Buchung über das Anmeldeformular)
Samstag, 18. Mai 2024
09:30-16:45
Vom Parc Hotel Alvisse aus geht es mit dem Bus in die Altstadt von Luxemburg-Stadt, die seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie werden eine Stadt mit starken Kontrasten zwischen den Überresten der Festung und der klassischen Architektur des 18. und 19. Jahrhunderts entdecken und spektakuläre Ausblicke auf eine Stadt genießen, die auf mehreren Ebenen gebaut wurde. Nach einem wohlverdienten Mittagessen und vor der Rückfahrt zum Hotel haben Sie die Möglichkeit zum Einkaufen – in Luxemburg-Stadt gibt es für jeden etwas!

BESUCH VON ECHTERNACH UND DEN SCHLÖSSERN VON BEAUFORT (Ticketveranstaltung, Buchung über das Anmeldeformular)
Sonntag, 19. Mai 2024
09:00-16:45

Die geführte Tour am Sonntag beginnt im Parc Hotel Alvisse. Sie fahren mit dem Bus nach Echternach, die älteste Stadt im Großherzogtum Luxemburg, die ihr mittelalterliches Ambiente mit ihren verwinkelten Gassen, den Resten und Türmen der alten Stadtmauer und einem Marktplatz mit einem gotischen Stadthaus bewahrt hat. Nach der Mittagspause wird Sie die Besichtigung der Beaufort-Stätte mit ihrer mittelalterlichen Burg und dem Renaissance-Palast in die Vergangenheit zurückversetzen. Sie werden auch die Gelegenheit haben, den “cassero” zu probieren, einen typischen Likör aus schwarzen Johannisbeeren. Auf dem Rückweg zum Hotel kommt der Bus an der “Kleinen Schweiz” vorbei, um den Ausflug mit einem Höhepunkt zu beenden.

© Pancake! Photographie